Über uns

Die Freiwillige Feuerwehr Schacht-Audorf besteht zur Zeit aus 66 aktiven Kameraden, zehn davon sind Frauen.

 

Wir gedenken

Unauslöschlich ist unser Dank und unser Gedenken an jene Kameraden, die sich der Freiwilligen Feuerwehr zur Verfügung stellten...

Einsatz Nr. 05 Kieler Straße, Schacht-Audorf

Am 19.02.2019 wurde die Feuerwehr Schacht-Audorf um ca 13:35 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall vom Rettungsdienst nachgefordert. An der Einsatzstelle waren 2 Pkw mit 4 Personen, darunter 2 Kindern, frontal zusammengestoßen. Alle 4 Personen waren schwer verletzt. Der Rettungsdienst war bereits an der Einsatzstelle und hat die Patientenversorgung übernommen. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle wurde zusammen mit dem Rettungsdienst das weitere Vorgehen abgestimmt. Aufgrund der Verletzungen musste eine schnelle Rettung durchgeführt werden. Wir bereiteten die technische Rettung mit hydraulischem Rettungsgerät vor und sprachen uns mit den Einsatzkräften der ebenfalls alarmierten Kräfte der Feuerwehr Rendsburg ab. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst, wurde die technische Rettung zusammen mit der Feuerwehr Rendsburg durchgeführt und die Patientin gerettet.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Schacht-Audorf und Rendsburg, der Rettungsdienst mit RTW, NEF (Notarzt), Organisatorischem Leiter Rettungsdienst und dem Leitenden Notarzt sowie die Polizei.

 

Text und Foto: Sven P. FF Schacht-Audorf