Einsatz Nr. 32 Rotdornallee, Schacht-Audorf

Am Donnerstag den 9.8.2018 brannte eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gegen 13:13 Uhr.

Die Feuerwehren Schacht-Audorf und Schülldorf wurden alarmiert. Kurz nach der Alarmierung wurde die Feuerwehr Osterrönfeld nachgefordert um ausreichend Atemschutzgeräteträger Vorort zu haben. Das Feuer welches sich in einer Wohnung des 1.OG befand, brannte im Bereich der Küche, da es eine starke Rauchentwicklung gab, wurden die anderen Räume der Wohnung in Mitleidenschaft gezogen.

Die Mieterin der Wohnung wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Nachdem das Feuer durch mehrere Atemschutztrupps gelöscht war, wurde die Wohnung sowie das Wohngebäude belüftet. Es war auch ein Großaufgebot von Rettungsdienst Vorort, die mit 5 Rettungswagen parat standen, insgesamt wurden 3 Verletzte Personen in ein Krankenhaus gebracht. Der Einsatz für die rund 50 Einsatzkräfte zog sich bis 16:40 Uhr hin.

 

Einsatzkräfte:

Feuerwehr Schülldorf

Feuerwehr Osterrönfeld

Rettungsdienst (RKiSH) mit 5 Rettungswagen

Polizei

Ordnungsamt

Stellv. Amtswehrführer